Galaktisches Workout - Trainieren Sie wie die Charaktere aus Star Wars

Das nächste Kapitel in einer weit entfernten Galaxie bringt einige unserer Lieblingscharaktere aus den Star-Wars-Filmen zurück auf die Kinoleinwand. Und wir fragen uns – wie würden sich unsere Actionhelden fit halten?

Hier sind unsere Trainingsvorschläge für die Hauptfiguren – stimmen Sie uns zu? Und mit wem würden Sie am liebsten trainieren?

Darth Sidious
Der erste Imperator des Galaktischen Imperiums, auch Palpatine genannt, ist eine ernstzunehmende Macht und kein einfacher Gegner. Geschickt und festentschlossen verheimlicht der Dunkle Lord seine Identität und offenbart seine wahre Natur erst dann, wenn er bereits zu mächtig ist, um bekämpft werden zu können. Er zeigt starke Willenskraft und Ausdauer – Fähigkeiten, die man auch für Martial Arts wie Tai Chi Chuan braucht, bei denen die wahre Kraft in Ihren eigenen kontrollierten Übungen liegt.

Darth Vader
Seine Macht ist besonders stark – und so sind auch seine Wutausbrüche intensiv. Die Energie und Emotionen erhitzen sich schnell bei Darth Vader, der wahrscheinlich berüchtigtsten Star-Wars-Figur. Bei der hohen Intensität des Spartans-Kurses könnte der junge Anakin Skywalker sein Talent zeigen und herausstechen.

star wars special workout darth vader

Padmé Amidala
Die Königin wurde in Naboo, einem Land inmitten wundervoller Seen und Wasserlandschaften, geboren und ist Senatorin und Frau von Anakin Skywalker. Amidala würde Ihre Klarheit am ehesten bei ein paar Längen im erfrischenden Pool trainieren.

R2-D2
Welches Workout wäre für einen Roboter besser geeignet als das auf einer anderen Maschine? Unser kleiner Freund würde auf dem Laufband wahre Wunder vollbringen.

C-3PO
Ein Roboter der wortwörtlich „aus Stahl“ ist – daher ist er auch wie gemacht für eine Stunde Made in Brazil. In nur einer halben Stunde werden dabei Beine und Po trainiert und in Form gebracht.

Chewbacca
Der Mechaniker und Co-Pilot von Millenium Falcon tritt in die Pedale, um den großen Triumph zu erreichen. iCycle ist daher der ideale Kurs für den großen Wookie um seine Stärke und Ausdauerkraft zu zeigen. Immerhin ist der Teil des „Widerstands“.

Obi-Wan Kenobi
Dieser Jedi hat gezeigt, dass er ein wahrer Krieger ist – und seine Legende lebt weiter. Damit entwickelte er einen Kampfgeist, den man auch in unserem Warrior-Kurs antrifft.
Ausdauer, ein starker Wille und Geduld sind die wesentlichen Fähigkeiten, die man braucht, um dieses hochintensive einstündige Training zu meistern.

Meister Yoda
Wenn Körper und Geist vereint, stark und im Gleichgewicht sind, heißt das wahrscheinlich, dass man mit der Lehre von Meditation und Yoga bekannt ist. Und auch die Ähnlichkeit in den Namen „Yoda“ und „Yoga“ kann kein Zufall sein.

star wars special workout yoda

Han Solo
Dieser Abenteurer bewältigt jegliche Hürden als Teil seines täglichen Lebens, daher fordern wir ihn zu unserem Outdoor-Fitness-Workout heraus – wo er durch Sprünge, Kniebeugen und Laufen seine Ziele erreicht, als ob er ein feindliches Schiff oder eine Armee von Droiden bekämpfen müsste.

Prinzessin Leia
Diese zarte, anmutige Prinzessin hat die geistige Stärke und Intelligenz um sogar den abscheulichen Jabba the Hutt zu besiegen – der seinerseits fast aussieht wie ein übergroßer Pilatesball, der schon zu viel Luft verloren hat. So und so ist das Pilatestraining, das Körper und Geist stärkt, perfekt für die Prinzessin geeignet.

Luke Skywalker
Der Held der ersten Trilogie ist der ultimative Weltraumreisende, der Grenzen angreift und dabei Geheimnisse aus seinem eigenen Leben preisgibt. Da das Erforschen in seiner Natur liegt, passt er ideal in unsere AntiGravity-Kurse: dort kann er in anderen Höhen schweben, fast wie die Sterne.

Sturmtruppen
Diese Armee des Galaktischen Imperiums würde sicher von einer BodyPump-Stunde profitieren. Dort können Sie Gewichte heben um ihre stählernen Muskeln in Form zu halten.

star wars special workout stormtrooper

Jar Jar Binks
Auch wenn er etwas tollpatschig wirkt, bewegen kann er sich. Vom freien Tanzen zum Zumba, diese großen Ohren nehmen jeden Rhythmus wahr. Und man hat es schon bei den feierlichen Paraden gesehen – wenn die Gungans einmal loslegen, können sie richtigen Teamgeist beweisen und wissen, wie man eine gute Show abliefert.

Ewoks
Bei ihrem Lebensraum inmitten von dichtem Laub würden die Ewoks sich sicher über ein bisschen Abwechslung mithilfe eines AirFit-Kurses freuen. Zusammen mit der Ausrüstung, die sie bereits besitzen, wäre ein Trampolin die perfekte Erweiterung.

Wir hoffen, unser Star-Wars-Special hat Ihnen Spaß gemacht. Möge die Macht (und die Fitness) mit Ihnen sein! Und um Ihnen noch etwas die Zeit bis zum Filmstart des Jahres zu verkürzen finden Sie hier ein wundervolles Special mit beeindruckend Szenen und Informationen mit nur leichter Spoilergefahr:

Category Tags