Fit in nur 10 Minuten mit unserem morgendlichen Winter Workout

Gerade im Winter braucht man einen Energieschub nach dem Aufwachen - und schnell sollte es auch noch gehen. Dafür ist unser 10-Minuten-Workout für zuhause perfekt geeignet!

Es gibt zwei Dinge, die uns sofort Energie geben: Kaffee oder ein Workout. Es ist leicht zu erraten, welches von beiden Sie zusätzlich auch noch gesünder, fitter und rundum dynamischer macht.
Hier ist ein 10-minütiges Workout für zuhause, das Ihnen den Start in den Tag erleichtern wird, damit Sie Ihre Ziele im Auge behalten, auch wenn Sie mal keine Zeit für’s Fitnesscenter haben. Natürlich kann man es auch einfach als Ergänzung zum normalen Training sehen.

Die Kombination aus Übungen wird Ihre Muskeln stärken und definieren, Ihre Ausdauer trainieren und die Tiefenmuskulatur verbessern um Fehlhaltungen zu vermeiden. Wissenschaftler der University of California, Los Angeles (UCLA) haben in mehr als 100 Studien gezeigt, dass eine schlechte Haltung und langes Sitzen in direktem Zusammenhang mit Atembeschwerden, Depressionen, Instabilität und einer prinzipiellen Verkürzung der Lebensdauer stehen.

Also stellen Sie den Wecker mal etwas früher und nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit um Ihr Leben zu verbessern und dem kommenden Winter mit einem inneren Strahlen zu trotzen.

Morgendliches Winter Workout Übungen

Jumping Jack
Gibt Ihnen den nötigen Sauerstoff – damit Sie bereit für jede Herausforderung sind. Halten Sie die Übung 50 Sekunden lang, dann 10 Sekunden Pause.

Entgegengesetztes Heben der Arme und Beine mit Gewichten
Wählen Sie Ihr ideales Gewicht und führen Sie die Bewegung so oft wie möglich innerhalb von 50 Sekunden aus, dann 10 Sekunden Pause. Nun wiederholen Sie alles für die andere Seite.

Ausfallschritte
Setzen Sie abwechselnd ein Bein nach vorne und senken Sie den Körper. Wiederholen Sie dies so oft wie möglich innerhalb von 50 Sekunden, dann 10 Sekunden Pause. Wiederholen Sie die Übung für die andere Seite.

Planking
Stützen Sie sich 50 Sekunden lang auf Ihre Unterarme und halten Sie die Position, dann 10 Sekunden Pause.

Side Planking
Stützen Sie sich 50 Sekunden lang auf einen Arm, dann 10 Sekunden. Wiederholen Sie alles für die andere Seite.

Bridges
Legen Sie sich auf den Rücken und winkeln Sie die Knie an. Heben und senken Sie Ihr Becken so oft wie möglich innerhalb von 50 Sekunden, die Muskeln bleiben angespannt. Dann 10 Sekunden Pause.

Gegen die Wand sitzen
Sitzen Sie für 50 Sekunden gegen die Wand, Ober- und Unterschenkel sind im rechten Winkel zueinander. Dann 10 Sekunden Pause.

Category Tags